Sinnphonie.de

Willkommen bei Sinnphonie.de. Es freut mich Euch auf der Familien- Seite der Sinns und Grimms begrüssen zu können.

Viel Spaß beim Durchstöbern der Seite!

Christoph

Welcome to the internet presentation of the Grimm and Sinn family, behind the different links you´ll find al lot of information about us.

enjoy it !

Bienvenue sur la présentation internet de la famille Grimm et Sinn, derrière les différents links vous trouverez beaucoup d'informations sur nous.

prendre plaisir !

Christoph

Die AfD ist rassistisch

Die AfD hetzt vor allem gegen Geflüchtete, Migrant*innen und Muslime. Dabei versucht sie Erwerbs- oder Obdachlose und Rentner*innen gegen Geflüchtete auszuspielen und schürt so Hass, der sich auf der Straße oder in rassistisch motivierten Anschlägen entlädt. Die wirkliche Bedrohung geht von den Rassist*innen aus.

AfD wählen = Nazis wählen

In der AfD-Fraktion im Bundestag sitzen besonders viele Unterstützer des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke. Unter den AfD-Politiker*innen finden sich verurteilte Antisemiten, rechte Schläger und bekennende Neonazis - die mit dem Einzug der AfD in den Bundestag Geld, Macht und Ressourcen bekommen haben.

Die AfD ist unsozial

Ziel der AfD ist der größtmögliche Nutzen für die deutsche Wirtschaft. Besserverdienende will sie mit Steuererleichterungen noch reicher machen, Arbeitnehmer*innen, Rentner*innen, Arme und Bedürftige sollen dafür zahlen. Behinderte und Suchtkranke will die AfD in Lager stecken.

Die AfD ist rückständig

Die AfD ist gegen die Ehe für Alle und gegen Abtreibungen. Wenn es nach der AfD ginge, dann würde bei Scheidungen ein Gericht entscheiden, wer Schuld hat und damit keine staatliche Unterstützung bekommt. Frauen gehören für sie an den Herd, Transsexuelle sind „abartig“ und Homosexuelle für sie ein Problem, weil sie weniger „deutsche Kinder“ produzieren.

Netz gegen Nazis